Marketing-Strategie, ist das etwas für Sie oder Schnee von Gestern

Marketing-Strategie, ist das etwas für Sie oder Schnee von Gestern

Über das Marketing wird heute vieles geschrieben und berichtet. Man soll dies und jene Strategie machen und dann schlägt es wie eine Bombe ein. Ja, es wird auch schon von einem Mythos des Marketing gesprochen. Man könnte fast meinen der Druide Miraculix mixt ein Gebräu zusammen, das aus erlesenen Kräutern besteht und fertig ist der Zaubertrank.. Ähnlich wie bei einer Marketing-Strategie. Das eine Marketing-Strategie erarbeitet und gezielt auf das Unternehmen ausgerichtet werden muss, dass wissen nur die wenigsten.

Wenn ich dann nachfrage, was für eine Marketing-Strategie vorhanden ist, kommt meistens keine plausible Antwort. Dann heisst es in etwa so:” Äh, was für eine Strategie meinen Sie denn, noch nie gehört. “Sind das Äpfel oder Tomaten.” Ah Sie meinen Werbung für das Unternehmen machen. Haben wir noch nie gemacht. Vielleicht mal ein kleines Inserat im Käseblatt geschaltet. Wir machen nur Mund zu Mund Werbung.” Und dabei bleibt es meistens. Eigentlich schade. Dabei gibt so interessante Möglichkeiten.

Und ja, eine Marketing-Strategie ist etwas wichtiges und kein Schnee von Gestern, wie in der Überschrift. Jedes Unternehmen hat eine eigene Marketing-Strategie und ist nicht überall gleich. Um eine Strategie zu erarbeiten, muss zuerst eine Analyse oder Bestandesaufnahme gemacht werden. Das heisst vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand. Als Beispiel nehme ich hier mal ein Unternehmen aus dem Detailhandel (Bäckerei/Konditorei/Confiserie/Café). Ich zeige hier mal in groben Zügen, auf was geachtet werden muss. Dies kann natürlich auch auf andere Unternehmungen in anderen Branchen übernommen und angepasst werden. Es muss ein Kriterienkatalog erstellt werden, inkl. Bestandesaufnahme. Dann muss die Zielsetzungen und Strategien klar definiert werden. Und zwar in allen Bereichen (z.B.Personal/Organisation, Verkaufsförderung, PR und Verkauf). Dies alles muss dann noch auf den Marketing-Mix intern und extern umgesetzt werden.

Ich weiss, dies tönt alles etwas Fachchinesisch. Aber keine Angst es ist alles halb so schlimm. Wichtig ist dabei, dass alles schriftlich festgehalten wird und immer wieder angepasst werden kann. Nur so geht es und nicht anders. Und wenn dann noch alles klar kommuniziert wird, kann nichts mehr schief gehen. Und jetzt denken Sie sicher, wie Sie das alles erarbeiten sollen. Keine Angst, auch hier naht Hilfe für Sie.

Um festzustellen, was Sie genau möchten, lade ich Sie zu einem kostenlosen Erstgespräch ein. Folgen Sie einfach dem vorgegeben Link und füllen das eingeblendete Formular aus und senden die Nachricht an mich. Sie werden dann umgehend kontaktiert.